Rebalancing - Körpertherapie

Rebalancing wurde von Ärzten, Osteopathen, Körpertherapeuten vieler verschiedender Richtungen (z.B. Rolfing, Osteopathie, Shiatsu, Cranio-Sacrale Therapie, Feldenkrais, Alexandertechnik, Akupunktur, Biodynamische und Psychische Massage) entwickelt, die alle ihre Erfahrungen miteinander teilten.

 

Unsere Gedanken und Gefühle beeinflussen unser Sein und Wirken und machen uns als Mensch aus. Neue Erkenntnisse in der Medizin sind: wenn die Seele krank ist, leidet der Körper und die Muskulatur verkrampft sich.

 

Rebalancing ist eine Therapieform, die aus dem Zusammenspiel von Körperlesen, tiefer Bindegewebsmassage, Gelenklockerung und achtsamer Berührung besteht, wobei der Patient unterstützt wird seine Selbstheilungskräfte anzuregen um somit mehr Lebensqualität zu erfahren.

Es werden nicht nur Symptome behandelt, sondern der Mensch wird als "Ganzes" gesehen: Körper, Geist und Seele.

 

Deshalb ist diese Methode selbst dort noch erfolgreich, wo die Schulmedizin an ihre Grenzen stößt, z.B. bei chronischen Schmerzen, Wirbelsäulenproblemen oder Unfallfolgen.

 

Dies ist ein System aus zehn aufeinander aufbauenden Sitzungen, die bei chronischen Beschwerden und beim Wunsch nach tiefliegender Veränderung empfohlen wird.

 

Bei aktuen Problemen werden aber häufig Einzelbehandlungen vorgenommen (die auch mehrmals wiederholt werden können), wo man eine spürbare Erleichterung bereits nach der ersten Behandlung erfährt.

 

(Bernd Scharwies, Rebalancing Schule München)

 

Ausführliche Informationen über die 10 Sitzungen finden Sie hier......

 

 

Dauer und Kosten:

 

60 Min. Behandlung 70,00 €

90 Min. Behandlung 95,00 €